Blog : Tanzfestival Bernau

Dance Competition 2017 vom 17.-19.2.2017 – Barnimer Kinder- und Jugendfestival

Dance Competition 2017 vom 17.-19.2.2017 – Barnimer Kinder- und Jugendfestival

DANCE COMPETITION 2017  –
DEUTSCHLANDS GRÖSSTES TANZFESTIVAL VOM 17. – 19. FEBRUAR in Bernau

Freut Euch auf Deutschlands größtes Tanzfestival seiner Art, die Dance Competition, ein besonderer Höhepunkt und Auftakt der Festivalreihe vom 17. – 19. Februar in der Erich-Wünsch-Halle in Bernau.

Wir sind stolz, dass die Dance Competition Bernau weit über die Grenzen des Landkreises bekannt ist und für Kinder und Jugendliche so attraktiv ist, dass die Anmeldungen im Vorfeld von Jahr zu Jahr steigen.

In diesem Jahr sind 1300 Tanzbegeisterte aus Schulen, Freizeitgruppen, Vereinen und Tanzschulen mit dabei, die in 3 Altersgruppen: Kids, Teens und Adults aufgeteilt sind.

Neben Cheerdance/Showdance und Hiphop/Streetdance freuen wir uns auf Beiträge aus dem Bereich Jazzdance. Außerdem sind wir gespannt auf den neu gestalteten Festival-Sonntag. Zum ersten Mal steht Folkdance im Mittelpunkt, präsentiert von russischen, vietnamesischen und serbischen Kindern und Jugendlichen. Außerdem sind auch Linedancer mit dabei.

Wir wünschen allen Zuschauern viel Spaß am Turnier und allen Teilnehmern maximale Erfolge und freuen uns, Euch am Ende des Wettkampfes Eure Bestätigung –  Eure Urkunden und allen Gruppen Pokale zu überreichen.

Zumba-Workshop

Am Freitag und Samstag findet ein Zumba-Workshop für alle Teilnehmer und Zuschauer statt, durch den Ihr nicht nur die Freude am Tanzen spüren könnt, sondern auch die Möglichkeit habt, selbst auf der Bühne zu stehen. Die Workshops sind selbstverständlich kostenfrei.

Das Festivalprogramm wird von den bekannten Schauspielern und Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi moderiert. Und auch BB Radio-Moderatorin Clara Himmel ist wieder mit dabei und wird am Samstag die Teilnehmer und Besucher, zusammen mit den Ehrengästen, begrüßen.

Bühnenprogramm

Freitag, 17. Februar

Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

ab 16.00 Uhr
Schul-, Hort- und Freizeitgruppen

ab 17.00 Uhr
Zumba-Workshop/Show

Samstag, 20. Februar

Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

11.00 Uhr
Begrüßung aller Teilnehmer und Ehrengäste
durch BB Radio-Moderatorin Clara Himmel

im Anschluss
Kidsdance, Cheerdance/Showdance, HipHop/Streetdance

ab 14.00 Uhr
Zumba-Workshop/Show

im Anschluss
HipHop/Streetdance

Sonntag, 21. Februar

Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

ab 10.30 Uhr
KidsDance, Jazzdance, Showdance, Folkdance

Festivalmotto: Kinder sind unsere Zukunft!

Ein Festival für alle

Im Unterschied zu den vielen kommerziellen Tanzwettbewerben oder auch Castingsshows, bei denen Eltern viel Geld bezahlen müssen, um ihre Kinder auf der Bühne zu sehen, können hier die Familien, Freunde und Besucher so oft und so lange verweilen, wie sie es möchten. Damit ermöglichen wir allen Tanzbegeisterten einfach dabei zu sein, ohne Startgelder oder Kautionen zu erheben. Um Euren Familien, Freunden und Besuchern ein tolles Wochenende zu ermöglichen ist außerdem der Eintritt völlig kostenfrei.

Förderer und Unterstützer

Die gesamte Festivalreihe im Landkreis Barnim steht unter der Schirmherrschaft des Ministers der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg Stefan Ludwiger, der voraussichtlich das Festival persönlich eröffnen wird. Die Stadt Bernau bzw. der Bürgermeister Andre Stahl haben sich für das Festival eingesetzt, so dass die Dance Competition Bernau weit über die Grenzen des Landkreises bekannt ist und immer attraktiver wird. Das Festivalprojekt trägt einen integrativen Grundgedanken und wir freuen uns, dass es immer wieder gelingt, dass Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen und Wurzeln teilnehmen können.

Das Wichtigste auf einen Blick

Weitere Infos unter:
info@barnimer-kinder-und-jugend-festival.de oder
Mobil 0173 – 2 08 56 20

Veranstaltungsort:
Erich-Wünsch-Halle Bernau,
Heinersdorfer/Ecke Rosenstraße 42,
16321 Bernau

Wann gehts los:
17.02.2017, ab 16.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

So wars 2017

Dance Competition 2017

Dance Competition 2016 vom 19.-21.2.2016 – Barnimer Kinder- und Jugendfestival

Dance Competition 2016 vom 19.-21.2.2016 – Barnimer Kinder- und Jugendfestival

DANCE COMPETITION 2016  –
DEUTSCHLANDS GRÖSSTES TANZFESTIVAL VOM 19. – 21. FEBRUAR 2016 in Bernau

Wir freuen uns, dass wie jedes Jahr im Februar, wieder die lang erwartete Dance Competition Bernau stattfindet. Es ist nicht nur Deutschlands größtes Tanzfestival seiner Art, sondern in diesem Jahr ist ein noch größerer Zuspruch gelungen und weit aus mehr Teilnehmer haben sich hierfür angemeldet. 2016 werden insbesondere der Cheerdance/Showdance und Jazzdance–Bereich auf der Dance Competition eine große Rolle spielen. Außerdem ist der Hiphop/Streetdance–Bereich in allen Altersgruppen stark vertreten.

Das Tanzfestival Bernau bietet über 1000 tanzbegeisterten Kindern und Jugendlichen aus Bernau, dem Landkreis Barnim, aus der Region und aus mehreren Bundesländern eine Plattform. Die Kategorien sind in 3 Altersgruppen: in Kids, Teens, Adults aufgeteilt. Die Tänzer sind über Schulen, Freizeitgruppen, Vereinen und Tanzschulen organisiert. Alle Teilnehmer sollen an diesem Turnier Spaß und Freude haben und werden am Ende des Wettkampfes ihre Bestätigung –  ihre Urkunden und die Gewinner Pokale –  erhalten.

Wir wünschen allen Teilnehmern maximale Erfolge und allen Zuschauern viel Spaß am Turnier.

Zumba-Workshop

Jeden Tag wird ein gemeinsamer Zumba-Workshop angeboten, um allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, auf der Bühne zu stehen, um die Freude am Tanzen zu entdecken. Mit der Zumba – Gruppe „Friends of Motion“ konnte in diesem Jahr ein Profi-Partner gewonnen werden, der nicht nur die Workshops anbietet und Shows präsentiert, sondern auch in der gesamten Region als Ausbilder für Zumba tätig ist. Die Workshops an allen drei Tagen sind selbstverständlich alle kostenfrei.

Das Festivalprogramm wird durch die bekannten Schauspieler und Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi moderiert. BB Radio-Moderatorin Clara Himmel wird am Samstag die Teilnehmer und Besucher, zusammen mit den Ehrengästen begrüßen.

Förderer und Unterstützer

Die gesamte Festivalreihe im Landkreis Barnim steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Diana Golze, die auch im letzten Jahr das Festival eröffnet hat. Aber auch die Stadt Bernau bzw. Bürgermeister Andre Stahl hat sich für das Festival eingesetzt, so dass neben anderen Großereignissen nun auch die Dance Competition Bernau weit über die Grenzen des Landkreises bekannt ist. Das Festivalprojekt trägt einen integrativen Grundgedanken und wir freuen uns, dass es immer wieder gelingt, alle Facetten der Gesellschaft einzubeziehen und Kinder mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen und Wurzeln starten können.

Grußwort der Schirmherrin Diana Golze

Ein Festival für alle

Im Unterschied zu den vielen kommerziellen Tanzwettbewerben oder auch Castingsshows, bei denen Eltern viel Geld bezahlen müssen, um ihre Kinder auf der Bühne zu sehen, können hier die Familien, Freunde und Besucher so oft und so lange verweilen, wie sie es möchten. Damit ermöglichen wir allen Tanzbegeisterten einfach dabei zu sein, ohne Startgelder oder Kautionen zu erheben. Um Euren Familien, Freunden und Besuchern ein tolles Wochenende zu ermöglichen ist außerdem der Eintritt völlig kostenfrei.

Das Wichtigste auf einen Blick

Weitere Infos unter:
info@barnimer-kinder-und-jugend-festival.de oder
Mobil 0173 – 2 08 56 20

Veranstaltungsort:
Erich-Wünsch-Halle Bernau,
Heinersdorfer/Ecke Rosenstraße 42,
16321 Bernau

Wann gehts los:
19.02.2016, ab 16.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Bühnenprogramm

Freitag, 19. Februar
Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

ab 16.00 Uhr
Schul-, Hort- und Freizeitgruppen

ab 17.00 Uhr
Zumba-Workshop/Show

Samstag, 20. Februar
Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

11.00 Uhr
Begrüßung aller Teilnehmer und Ehrengäste
durch BB Radio-Moderatorin Clara Himmel

im Anschluss
Kidsdance, Cheerdance/Showdance, HipHop/Streetdance

ab 14.00 Uhr
Zumba-Workshop/Show

im Anschluss
HipHop/Streetdance

Sonntag, 21. Februar
Moderation: Nina Coenen und Sami Alkomi

ab 11.00 Uhr
KidsDance, Jazzdance/ Showdance, Hiphop/Streetdance

12.00 & 15.00 Uhr
Zumba-Workshop/Show

So war's im letzten Jahr

Dance Competition 2015 vom 20.02. bis 22.02.2015

Dance Competition 2015 vom 20.02. bis 22.02.2015

DEUTSCHLANDS GRÖSSTES TANZFESTIVAL FINDET VOM  20.-22. FEBRUAR 2015 IN BERNAU STATT

Der Höhepunkt des Kinder- und Jugendfestivalprojektes im Land Brandenburg hinsichtlich des Tanzens ist das traditionelle Tanzfestival in Bernau – Dance Competition. Es ist Deutschlands größtes Tanzfestival seiner Art. Die gesamte Festivalreihe im Landkreis Barnim steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie – Diana Golze

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Bernau, Heinersdorfer Straße 52

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Das Festivalprogramm wird von den bekannten Schauspielern und Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi moderiert.

Programm Freitag 20.02.15

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Freitag 20.2.15:

  • ab 16.00 Uhr präsentieren sich Kita, Schul-, Hort- und Freizeitgruppen.
  • Zumba-Workshop um 17.00 Uhr für Alle

Programm Samstag 21.02.15

  • ab 11.00 Uhr Kidsdance, Showdance, HipHop, Jazz/Modern, Mixed Dance
  • Zumba-Workshop zwischen 13.30 Uhr für Alle

Programm Sonntag 22.02.15

  • ab 11.00 Uhr KidsDance, Hiphop, Bollywood und Orientaldance, Showdance
  • Zumba-Workshop zwischen 13.30 Uhr für Alle

So wars

Eindrücke der vergangenen Jahre