Finale Eberswalde am 28. und 29.05.2016

Freu Dich auf 2 spannende Tage in Eberswalde

Sei am 28. und 29. Mai 2016 auf dem Marktplatz in Eberswalde dabei. Erlebe das große Finale des Kinder- und Jugendfestivals im Landkreis Barnim. Wir freuen uns Dich und auf alle Beiträge der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen aus Kitas, Horten, Vereinen und Schulen von Eberswalde und der Region.
An beiden Festivaltagen werden diverse Wettbewerbe, vor allem Tanzwettbewerbe ausgetragen. Alle Teilnehmer sollen an diesem Turnier Spaß und Freude haben und werden am Ende des Wettkampfes ihre Bestätigung –  ihre Urkunden und die Gewinner Pokale –  erhalten. Für Stimmung auf der Bühne sorgen außerdem der bekannte Representer of Michael Jackson, Joachim Wrig und die mitreißende Zumba-Gruppe von Friends of Motion, deren energiegeladene Tanzworkshops zum Mittanzen einladen. Durch das Festivalprogramm führen u.a. die jungen Moderatoren Nina Coenen und Sami Alkomi.

Für Gaumenfreuden ist natürlich gesorgt. Es gibt wieder viel Spiel und Spaß auf dem Festivalplatz mit Trampolin, Wasserball, Fahrradparcours u.v.m.

Also worauf wartest Du noch. Wir freuen uns auf Dich, egal ob als Teilnehmer oder als Gast.

Weitere Infos unter: info@barnimer-kinder-und-jugend-festival.de, bzw. Mobil 0173 – 2 08 56 20

Veranstaltungsort: Marktplatz Eberswalde

Wann gehts los: 28. & 29.05.2016 jeweils ab 12.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Anmeldung als Teilnehmer

Möchstest Du Deine Fähigkeiten auf der Bühne zeigen? Dann melde Dich jetzt an!

Hinweis

Die Anmeldung und die Teilnahme am Festival sind kostenlos.

Wir sind bemüht alle Anmeldungen zu berücksichtigen. Aufgrund der vielen Anfragen, können wir nicht immer alle Wünsche berücksichtigen. Wir bitten daher um eine rechtzeitige Anmeldung.

Alle Daten sind bei uns sicher, werden nur intern verwendet und unter keinen Umständen weitergegeben.

 

Förderer
Alle drei Ebenen Land, Landkreis und Stadt stehen hinter diesem Projekt, welches Teil der Kinder- und Jugendkultur im Landkreis Barnim ist. Es fördert eine künstlerische Freizeitbeschäftigung und dient dem integrativen Grundgedanken. Die Stärke liegt u.a. darin, keine Kindergruppen auszuschließen: Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Kinder mit Migrationshintergrund- jeder kann sich anmelden und teilnehmen.
Viele Lehrer und Leiter verschiedener Einrichtungen loben diese Art der Bestätigung auf der Bühne vor einer großen Öffentlichkeit, die die Persönlichkeitsentfaltung unterstützt und die Kinder und Jugendlichen in ihrem Alltag festigt. Die gesamte Festivalreihe im Landkreis Barnim steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie – Diana Golze.

Teile dieses Festival